VERY important message

quäldich-Mitglied Sirniz

Seit 26.08.2006 auf quaeldich.de. Sirniz ist Autor von 1 Pässen, 5 Passauffahrten und 1 Touren mit 1 Etappen auf quäldich.de. 17 Forenbeiträge und Kommentare.
» bilder
Pieve di Teco, ein nettes und interessantes Städtchen
Von Sirniz – Pieve di Teco, ein nettes und interessantes Städtchen
Abzweigung von der SS 28 bei Acquetico
Von Sirniz – Abzweigung von der SS 28 bei Acquetico
Anfahrt durch das obere Arroscia-Tal
Von Sirniz – Anfahrt durch das obere Arroscia-Tal
Die Stille abseits von Küste und Hauptstraße ist beeindruckend
Von Sirniz – Die Stille abseits von Küste und Hauptstraße ist beeindruckend
Mendatica ...
Von Sirniz – Mendatica ...
... lädt zu einem Spaziergang durch den Ort ein
Von Sirniz – ... lädt zu einem Spaziergang durch den Ort ein
Blick Richtung San Bernardo di Mendatica
Von Sirniz – Blick Richtung San Bernardo di Mendatica
San Bernardo di Mendatica, ein erster Pass auf 1260 Meter Höhe
Von Sirniz – San Bernardo di Mendatica, ein erster Pass auf 1260 Meter Höhe
Wandergebiet am Ligurischen Höhenweg
Von Sirniz – Wandergebiet am Ligurischen Höhenweg
Blick zum Grenzkamm
Von Sirniz – Blick zum Grenzkamm
In Piaggia verläuft die Straße für ca. 1 Kilometer auf piemontesischen Gebiet
Von Sirniz – In Piaggia verläuft die Straße für ca. 1 Kilometer auf piemontesischen Gebiet
Schöner Bergwald hinter Piaggia
Von Sirniz – Schöner Bergwald hinter Piaggia
Blick zurück, San Bernhard und der Verlauf der Straße auf dem Gegenhang sind zu erkennen
Von Sirniz – Blick zurück, San Bernhard und der Verlauf der Straße auf dem Gegenhang sind zu erkennen
Die letzten Schwünge zum Passo della Colletta
Von Sirniz – Die letzten Schwünge zum Passo della Colletta
Passhöhe auf 1602 Meter
Von Sirniz – Passhöhe auf 1602 Meter
Aussicht vom Pass
Von Sirniz – Aussicht vom Pass
Nach ca. 0,3 Kilometer Abfahrt wird der Tanaro-Fluss überquert und damit die Grenze zwischen Ligurien (Imperia) und Piemont (Cuneo)
Von Sirniz – Nach ca. 0,3 Kilometer Abfahrt wird der Tanaro-Fluss überquert und damit die Grenze zwischen Ligurien (Imperia) und Piemont (Cuneo)
Schöne Abfahrt
Von Sirniz – Schöne Abfahrt
Alm-Feeling
Von Sirniz – Alm-Feeling
Upega
Von Sirniz – Upega
Einfahrt in die Gola delle Fascette, eine faszinierende Schlucht
Von Sirniz – Einfahrt in die Gola delle Fascette, eine faszinierende Schlucht
Gola delle Fascette
Von Sirniz – Gola delle Fascette
Die Karstquelle Garb d
Von Sirniz – Die Karstquelle Garb d'la Fus, die nicht immer Wasser führt und Abfluss der größten Höhlensysteme Liguriens und Piemonts ist
Höhlen und ein Klettersteig machen die Gola delle Fascette zu einem Ziel für Wanderer
Von Sirniz – Höhlen und ein Klettersteig machen die Gola delle Fascette zu einem Ziel für Wanderer
Das obere Tanaro-Tal ...
Von Sirniz – Das obere Tanaro-Tal ...
... lockt mit seinen schattigen Wäldern, Felsen und ...
Von Sirniz – ... lockt mit seinen schattigen Wäldern, Felsen und ...
... schönen Badeplätzen viele Erholungssuchende an
Von Sirniz – ... schönen Badeplätzen viele Erholungssuchende an
Colle di Nava, ein ziemlicher Rummelplatz an der SS 28
Von Sirniz – Colle di Nava, ein ziemlicher Rummelplatz an der SS 28
Abfahrt vom Colle di Nava
Von Sirniz – Abfahrt vom Colle di Nava
Pieve di Teco
Von Sirniz – Pieve di Teco