VERY important message

quäldich-Mitglied Jan kontaktieren

Jan ist Redakteur und Chef vom Ganzen im quäldich-Team.
2296 Befahrungen von 1531 verschiedenen Auffahrten an 1277 verschiedenen Pässen.

Europäische Hauptwasserscheide in den Alpen

Quelle und sowieso sehr lesenswerte Seite: https://www.alpenpaesse-wasserscheiden.at/der-alpenhauptkamm/die-europaeische-hauptwasserscheide-im-alpengebiet/

An den Enden fehlen einige Übergänge auf quäldich, die aber vermutlich sportlich auch nicht sonderlich relevant sind. Anmerkungen sind willkommen!

Achtung, es sind drei Sackgassen auf der Liste, wobei der Col du Sanetsch über eine Seilbahn mit Radmitnahme überwunden werden kann. Der Septimerpass ist zudem nur geschottert.

Kartendarstellung

Die europäische Hauptwasserscheide ist die zwischen Atlantik auf der einen und Mittelmeer/schwarzes Meer auf der anderen Seite. In der Kartendarstellung wird die U-Form der Wasserscheide im Alpenbereich deutlich. Alles auf der "Innenseite" entwässert über den Rhein in die Nordsee. Die Außenseite entwässert von Westen her gesehen zunächst über die Rhône ins westliche Mittelmeer (bis zum Furkapass), danach ab dem St. Gotthardpass nach Süden in die Adria (über den Po), danach ab dem Julierpass über Inn und Donau ins schwarze Meer.

Ab Furkapass, Gotthardpass, Julierpass ist natürlich nicht richtig, weil die dazugehörigen Wasserscheidepunkte (Wikipedia: Wasserscheidepunkt) jeweils dazwischen liegen.

* Zwischen Furkapass und Gotthardpass liegt der Atlantik/westliches Mittelmeer/Adria-Scheidepunkt an einem 3025 m hohen, groteskerweise unbenannten Gipfel nördlich des Passo dei Sabbioni. Infos dazu gibts auf Wikipedia: Passo dei Sabbioni
* Der wichtigere ist der Europäische Hauptwasserscheidepunkt am Pass Lunghin (Wikipedia: Pass Lunghin) zwischen Splügenpass, Malojapass und Julierpass. Dort teilt sich das Wasser zwischen Atlantik, Adria und schwarzem Meer.

Bemerkenswert ist, dass der Pass Lunghin ein Pass und kein Gipfel ist, an dem sich normalerweise verschiedene Grate treffen. Am Pass Lunghin treffen sich drei Grate und drei Täler!

Interessant ist, dass nur vier Straßenpässe der europäischen Hauptwasserscheide auf dem Alpenhauptkamm liegen: St. Gotthardpass, Passo del Lucomagno, San-Bernardino-Pass und Splügenpass.

Weitere interessante Wasserscheiden:

Pässe des Alpenhauptkamms

Wasserscheide Adria-Schwarzes Meer in den Alpen

Deine Befahrungen

Logge dich ein, um zu sehen, welche Pässe dieser Liste du schon gefahren bist.