VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

quäldich-Mitglied Spaghettifresser

90 Befahrungen von 89 verschiedenen Auffahrten an 82 verschiedenen Pässen.

Mein erster Pass

Der erste "richtige" Pass, war der Grimselpass von Innertkirchen aus. Ich war vorher arbeitsbedingt einige Tage in Genf mit meinem holländischen Arbeits- und Rennradkollegen. Natürlich hatten wir unsere Rennräder im Auto mitgenommen und haben dann auf der Rückfahrt nach Deutschland beschlossen, einen kleinen Umweg zum Grimsel zu fahren.
Es war noch relativ früh im Jahr und der Pass war erst kurz vorher geöffnet worden. Da wir beide praktisch komplett hochgebirgsunerfahren waren, haben wir natürlich vollkommen unterschätzt, wie kalt das da oben werden kann, selbst wenn es unten noch 20°C sind. Oben waren dann noch ca. 4m hohe Schneewände neben der Straße und Schmelzwasser auf der Straße Für die Abfahrt hatte ich blöderweise nur ein einfaches Langarmtrikot mitgenommen...brrrr. Ich bin froh, dass mir die Zähne nicht vor lauter klappern herausgefallen sind.
Trotzdem war es natürlich wunderschön und unvergesslich...

Vorher hatte ich nur mit maximal 450 Hm Anstiegen im Odenwald zu tun.