VERY important message

quäldich-Mitglied artie_1970 kontaktieren

596 Befahrungen von 596 verschiedenen Auffahrten an 516 verschiedenen Pässen.

Mein erster Pass

Hochblauen im Schwarzwald

In meiner ersten Rennradsaison fühlte ich mich nach 3000 km im Aachener Hügelland und einem Radmarathon in der Eifel fit genug für einen Besuch bei einem Freund im Schwarzwald. Bei der Tourenplanung am Vortag ermunterte ich ihn, immer schön weiter Höhenmeter draufzupacken. Das sollte ich schon am ersten Anstieg, dem Hochblauen, bitter bereuen: Nicht vertraut mit derart langen Anstiegen gab ich nach etwa 300 Höhenmetern Gas ("dieser Anstieg muss doch ein Ende nehmen") und fuhr mich so richtig schön in den roten Bereich. Dumm nur, dass noch der Belchen und der Schauinsland auf dem Programm standen ...

Am nächsten Tag war dann Wundenlecken angesagt, selbst die Hügel im Kaiserstuhl waren für mich kaum zu schaffen, so dass ich bettelte: "Lass uns bitte im Rheintal nach Freiburg zurückfahren, nur keine Höhenmeter mehr!"

Seit diesem Initiationsritus bin ich davon überzeugt:

Pässeradeln ist Kopfsache.