VERY important message

quäldich-Mitglied dibuka

127 Befahrungen von 127 verschiedenen Auffahrten an 112 verschiedenen Pässen.
Die ersten Rampen sind noch in den Ausläufern von Toulon zu bewältigen.
Von dibuka – Die ersten Rampen sind noch in den Ausläufern von Toulon zu bewältigen.
Die ganze Runde ist von West nach Ost als Einbahnstraße ausgelegt.
Von dibuka – Die ganze Runde ist von West nach Ost als Einbahnstraße ausgelegt.
Die ersten Blicke tun sich auf.
Von dibuka – Die ersten Blicke tun sich auf.
Die Durchschnittssteigung liegt im ersten Teil der Auffahrt bis zur Seilbahn bei knapp 9%.
Von dibuka – Die Durchschnittssteigung liegt im ersten Teil der Auffahrt bis zur Seilbahn bei knapp 9%.
Der Aufstieg führt durch Kiefernwald der zunehmend lichter wird.
Von dibuka – Der Aufstieg führt durch Kiefernwald der zunehmend lichter wird.
Die Straße ist meistens so schmal, dass Autos nicht überholen können.
Von dibuka – Die Straße ist meistens so schmal, dass Autos nicht überholen können.
Im Aufstieg sind insgesamt 530 hm auf 8,7 km zu bewältigen.
Von dibuka – Im Aufstieg sind insgesamt 530 hm auf 8,7 km zu bewältigen.
Der Bewuchs wird lichter, die Blicke weiten sich.
Von dibuka – Der Bewuchs wird lichter, die Blicke weiten sich.
Die letzten Kurven bis zur Seilbahnstation.
Von dibuka – Die letzten Kurven bis zur Seilbahnstation.
Die Seilbahnstation ist in 474 m Höhe erreicht.
Von dibuka – Die Seilbahnstation ist in 474 m Höhe erreicht.
Von der Terasse der Seilbahn bietet sich ein wunderbarer Blick über Toulon.
Von dibuka – Von der Terasse der Seilbahn bietet sich ein wunderbarer Blick über Toulon.
Die Straße wird deutlich flacher, teilweise eben. Der eigentliche Hochpunkt der Strecke liegt 3,5 km entfernt auf denen aber nur noch 70 hm zu überwinden sind.
Von dibuka – Die Straße wird deutlich flacher, teilweise eben. Der eigentliche Hochpunkt der Strecke liegt 3,5 km entfernt auf denen aber nur noch 70 hm zu überwinden sind.
Am Fort de la Croix Faron ist der höchste Punkt der Straße erreicht. Der eigentliche Gipfel ist nicht per Rad zu erreichen.
Von dibuka – Am Fort de la Croix Faron ist der höchste Punkt der Straße erreicht. Der eigentliche Gipfel ist nicht per Rad zu erreichen.
Vom Fort geht es unmittelbar in die enge und kurvenreiche Abfahrt. Die ist auch als Einbahnstraße ausgelegt.
Von dibuka – Vom Fort geht es unmittelbar in die enge und kurvenreiche Abfahrt. Die ist auch als Einbahnstraße ausgelegt.
Die Abfahrt ist in ihrer Straßenführung als auch landschaftlich ein echter Traum.
Von dibuka – Die Abfahrt ist in ihrer Straßenführung als auch landschaftlich ein echter Traum.
Immer wieder bieten sich tolle Panoramablicke über Toulon und die Küste.
Von dibuka – Immer wieder bieten sich tolle Panoramablicke über Toulon und die Küste.
420 hm und 5,2 km lassen sich auf der Abfahrt genießen.
Von dibuka – 420 hm und 5,2 km lassen sich auf der Abfahrt genießen.